Datenschutz – Gargoyles DE

NUR HEUTE: -15% mit dem Rabattcode HELLO15

Datenschutz

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren. Mit diesem Hinweis möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben, verwenden und schützen. Sie beschreibt, wie wir die Datenschutzgesetze einhalten und welche Rechte Sie haben.

 

Dieser Hinweis gilt für Sie, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und Sie kein Mitarbeiter sind. Sie können ein Einzelkunde, Einzelhändler, eine Partnerschaft, ein Nutzer unserer Website www.the-gargoyles.com, ein Nutzer einer unserer Apps, jemand, der bei einem unserer Lieferanten, Kunden oder einer anderen Organisation arbeitet, mit der wir zu tun haben, jemand, der an einem unserer Marketingwettbewerbe oder an einer unserer Veranstaltungen teilnimmt, ein Bewerber oder jemand anderes der von unserer Aktivitäten betroffen ist, sein.

 

Wir sind Angel Dev, 66 avenue des champs élysées (Paris), Frankreich.

 

Verweise auf “uns“, “unsere“ oder “wir“ in dieser Mitteilung verweisen auf Angel Dev.

 

Diese Mitteilung enthält Einzelheiten über:

 

-Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

-Wo sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

-Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

-An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

-Wie versuchen wir Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?

-Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

-Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

-Ihre Rechte

-Änderungen zu dieser Mitteilung

-Kontakt

 

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

 

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über sie erheben:

 

-Kontaktdaten wie Name, Adresse (einschließlich Rechnungs- und Lieferadresse), Telefonnummer (einschließlich Mobilnummer) und E-Mail-Adresse.

 

-Identifikationsinformationen wie ihr Reisepass und andere amtliche Identifikationsdaten, Informationen von einem Drittanbieter Geldwäsche-Check-Anbieter, Firmenhaus-Informationen und ihre nationale Versicherungsnummer.

 

-Angaben zu Ihrer Ausbildung und und Arbeitsgeschichte, einschließlich Qualifikationen, Rollen, Verantwortlichkeiten und beruflichen Qualifikationen, und andere Informationen im Zusammenhang mit ihrem Unternehmen (wenn Sie ein allein Unternehmer sind).

 

-Personenbezogenen Daten einschließlich Alter oder Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, Familienangaben und Ernährungsbedürfnisse.

 

-Ihre Social Media Handels, Post und Informationen über ihre Anhänger und die Menschen, die ihnen folgen.

 

-Angaben zu Finanz und Transaktionsdaten, einschließlich Einkäufe, Bestellungen, Retouren und Rückerstattungen.

 

-Online-Browsing-Aktivitäten auf unserer Website, einschließlich der Artikeln, die sie in ihrem Warenkorb speichern.

 

-Ihre Nutzung unserer App sowie ihre Benutzernamen und Ihr Passwort.

 

-Informationen über das Gerät, dass sie zum durchsuchen unserer Webseite oder zum Zugriff auf unsere App verwenden, einschließlich IP-Adresse, Gerätetyp, Benutzernamen, Kontodaten und Passwörter.

 

 

-Informationen im Zusammenhang mit Käufern auf unserer Website oder über unsere App, einschließlich Finanz- und Transaktionsdaten.

 

-Kommunikations- und Vermarktungspräferenzen.

 

-Interessen, Präferenzen, Feedback, Wettbewerb und Umfrageantworten.

 

-Ihr Echtzeit Standort.

 

-Korrespondenz und Mitteilungen mit uns, auch im Zusammenhang mit Beschwerden, Vorwürfen, Streitigkeiten und Ansprüchen.

 

-Sonstige öffentlich zugängliche personenbezogenen Daten, einschließlich der jenigen, die Sie über eine öffentliche Plattform weitergegeben haben (z.B. LinkedIn, Instagram, YouTube, Twitter oder eine öffentliche Facebook-Seite).

 

-Geschäftsinformationen, z.B. wenn Sie Einzelhändler, Partner oder Geschäftsführer eines Unternehmens sind.

 

-Kreditwürdigkeit, wenn wir Untersuchungen durchführen müssen, um festzustellen, ob wir eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, eingehen oder fortsetzen.

 

-Details zu Ihrer Leistung bei der Arbeit mit oder für uns oder in Bezug auf ein Projekt oder eine Arbeit, an der wir beteiligt sind.

 

-Videos, Fotos und Tonaufnahmen, die Sie oder andere Personen aufnehmen und uns zur Verfügung stellen oder die wir selbst aufnehmen.

 

-CCTV-Bilder, wenn Sie eines unserer Räumlichkeiten besuchen, die von unserem CCTV-System abgedeckt sind.

 

-Ihre Nutzung unserer IT-Systeme beim Besuch unserer Räumlichkeiten wie Besucher-Internet und Wi-Fi-Einrichtungen.

 

-Abonnement-Informationen, z.B. wenn sie einen unserer Blogs oder andere Materialien abonnieren.

 

Diese Liste ist nicht erschöpfend und in bestimmten Fällen müssen wir möglicherweise zusätzlich personenbezogene Daten für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke erheben.

 

Spezielle Kategorien personenbezogenen Daten

 

Es gibt begrenzte Situationen, in denen wir die folgenden “speziellen Kategorien“ sensiblerer personenbezogener Daten erfassen, speichern und verwenden, einschließlich:

 

-Informationen über ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse Überzeugungen und sexuelle Orientierung;

 

-Informationen über ihre Gesundheit, einschließlich medizinischer Beschwerden, diätetischer Anforderungen, Krankenakten und Informationen über Angehörige die im Gesundheitswesen tätig sind;

 

-Biometrische Daten einschließlich ihrer Größe und ihres Gewichts.

 

Soweit wir personenbezogene Daten besonderer Kategorien erheben, werden wir dies auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung tun.

 

Wir können Strafregisterdaten in Bezug auf Sie sammeln, speichern und verwenden; in diesem Fall werden wir dies auf der Grundlage gesetzlicher Verpflichtungen oder Ihrer ausdrücklichen Einwilligung tun.

 

 

Wo sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Sie

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten direkt oder indirekt von Ihnen erheben, z.B. wenn sie:

 

-In unserer Beziehung zu Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, mit uns zusammenzuarbeiten;

 

-Ein online-Konto auf unserer Website einrichten und/oder Produkte bei uns erwerben;

 

-Unsere App auf ihr Gerät herunterladen;

 

-Sich registrieren, um unsere App, Website oder andere von uns angebotene Dienstleistungen nutzen;

 

-Mit uns über eine unserer Apps, Websites oder Dienste kommunizieren, eine Frage stellen, ein Problem melden oder aus einem anderen Grund;

 

-Sich für eine unserer Veranstaltung anmelden, daran teilnehmen und/oder an einem unserer Wettbewerbe teilnehmen;

 

-Nach einer freien Stelle fragen oder sich bewerben um einer unserer Angestellten zu werden;

 

-Sich erkundigen und/oder einer unserer inhaltlichen Beiträger werden;

 

-Eine Anfrage stellen, einen Anspruch haben, eine Beschwerde einreichen, oder in einem Rechtsschreit im Namen ihrer Person oder der Organisation für die Sie arbeiten sind.

 

 

Dritte

 

Wir können auch personenbezogene Daten von Dritten erheben, die ihre Einwilligung oder eine andere rechtmäßige Grundlage dafür haben, einschließlich:

 

-Berufsverbände;

 

-Kreditverweisagenturen, einschließlich derjenigen, die Datenreinigungsdienste durchführen;

 

-Social-Media-Plattformen wie LinkedIn, Instagram, YouTube, Twitter oder eine öffentliche Facebook-Seite;

 

-Hinweise und Empfehlungen, die in der Regel von anderen Personen gegeben werden, die sie kennen oder mit denen Sie Arbeitsbeziehung haben;

 

-Ihren Arbeitgeber oder die Organisation für die sie arbeiten;

 

-Unsere professionellen Berater, darunter Rechtsanwälte, Buchhalter und andere Berater;

 

-Ihre professionellen Berater, darunter Rechtsanwälte Buchhalter und andere Berater, Regierung, lokale Behörden oder einschlägige Regulierungsbehörden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

 

Zweck

Verwendete personenbezogene Daten

Rechtmässige Grundlage

Durchführung von Identitäts- und Bonitätsprüfungen

Kontaktdaten und Zahlungsinformationen, die sich auf Sie oder die Organisation beziehen, für die Sie arbeiten

Wir können eine rechtliche Verpflichtung zur Identifikation haben

 

Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Identität zu kennen, Geldwäschekontrollen durchzuführen und sicherzustellen, dass wir wahrscheinlich bezahlt werden

Für den Abschluss und die Erfüllung von Verträgen, bei denen wir Produkte/Dienstleistungen an Sie und/oder an die Organisation liefern, für die Sie arbeiten, und/oder wenn Sie Produkte/Dienstleistungen an uns und/oder die Organisation liefern, für die Sie arbeiten, oder wenn wir möglicherweise ähnliche Vereinbarungen mit Dritten treffen

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Verträge mit Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, abzuschließen und zu erfüllen

 

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der ordnungsgemäßen Erfüllung von Verträgen mit Dritten

 

Bearbeitung von Anfragen, Beschwerden, Ansprüchen, Rechtsstreitigkeiten, die von Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, eingereicht werden, sowie von Anfragen, Beschwerden, Ansprüchen, Rechtsstreitigkeiten, die Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, betreffen

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Dies kann erforderlich sein, um einen Vertrag mit Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, zu erfüllen.

 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Dienstleistungen und/oder Produkte zu verbessern.

 

Zur Verteidigung, Geltendmachung oder Begründung von Rechtsansprüchen

Pflege und Verbesserung unserer Dienstleistungen und/oder Produkte

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Dienstleistungen und/oder Produkte zu verbessern.

Datenanalysen, statistische Analysen und weitere Forschungsarbeiten, die uns dabei helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Benutzererfahrung zu verbessern

Sicherheit unserer IT-Systeme

 

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme

Direktvermarktung

Kontaktdaten und von uns ermittelte Dienstleistungen und Produkte können für Sie oder Ihre Organisation von Interesse sein und/oder die Sie oder Ihre Organisation in der Vergangenheit erworben haben

Wir können um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck bitten, Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie oder Ihre Organisation zuvor ähnliche Dienstleistungen oder Produkte von uns gekauft haben, können wir ähnliche Produkte oder Dienstleistungen als legitimes Interesse an der Entwicklung unseres Geschäfts vermarkten. Sie haben das Recht, sich jederzeit von derartiger Werbung abzumelden. Weitere Details finden Sie im folgenden "Marketing"Abschnitt.

Zur Erleichterung und um mit Ihnen über unsere Veranstaltungen zu kommunizieren und um Ihnen einen akzeptablen Service zu bieten

Ihre Kontaktdaten, Anwesenheitsdaten, Ihre Kommentare in Antwortformulare und diätetische Anforderungen und CCTV-Bilder

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Veranstaltungen abzuhalten und die Teilnahme an Veranstaltungen zu verfolgen sowie angemessene Speisen und Getränke zu liefern

 

Wir können auch eine gesetzliche Verpflichtung haben, die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen einzuhalten.

 

Zur Verhütung, Aufdeckung oder Aufklärung von Straftaten oder zur Verfolgung von Straftätern

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Rechte und Interessen (z. B. in Gerichtsverfahren) zu schützen und die Rechte und Interessen unserer Mitarbeiter, Kunden und sonstigen Dritten, mit denen wir in Kontakt treten, zu schützen

 

Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und regulatorischer Anforderungen

Um unsere gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen zu erfüllen

 

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Zur Erfüllung 

gesetzlicher 

Verpflichtungen und 

regulatorischer 

Anforderungen

Um unsere Beziehung zu Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, zu verwalten und unser geschäftliches und internes Reporting zu betreiben und zu verwalten

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unser Geschäft effizient zu betreiben und unser Geschäft auszubauen

 

Verträge mit Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, abzuschließen und zu erfüllen

Aufbewahrung der Sie betreffenden Aufzeichnungen sowie Aufzeichnungen über unser Geschäft

 

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Um einen Vertrag mit Ihnen zu verwalten und erfüllen zu können, haben wir möglicherweise eine rechtliche Verpflichtung und auch ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung ordnungsgemäßer Aufzeichnungen.

Marketing-Aktivitäten wie Angel Dev-Website, Social Media-Sites und Apps, internes Mitarbeiter-Engagement und Präsentationen von Angel Dev-Mitarbeitern bei internen und externen Meetings

Alle personenbezogenen Daten die wir erheben

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Teilnahme an Veranstaltungen zu verfolgen und die für Geschäfts- und Marketingzwecke erstellten Bilder und Aufnahmen zu verwenden

 

Wir können auch eine gesetzliche und/oder behördliche Verpflichtung haben,

 

 

 

Für einige Ihrer personenbezogenen Daten können Sie eine gesetzliche, vertragliche oder sonstige Anforderung oder Verpflichtung haben, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns die angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, unseren Vertrag mit Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, ordnungsgemäß zu erfüllen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, und wir müssen möglicherweise unsere Beziehung beenden. Für andere personenbezogene Daten sind Sie möglicherweise nicht verpflichtet, uns diese zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie diese nicht bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen unsere Waren und Dienstleistungen ordnungsgemäß bereitzustellen oder unsere Vereinbarungen mit Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, durchzuführen.

 

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur bestimmungsgemäßen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns wie im nachfolgenden Abschnitt “Kontakt“, kontaktieren. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung in die Direktwerbung oder in Bezug auf die Verarbeitung von Daten besonderer Kategorien und Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten.

 

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass der Widerruf der Einwilligung keine Auswirkungen auf die Nutzung der Daten hat, die Sie vor Ihre Einwilligung widerrufen haben und, dass wir weiterhin berechtigt sind, die betreffenden personenbezogenen Daten zu speichern und zu verarbeiten, auf einer anderen Grundlage als Ihrer Einwilligung, solange wir dazu berechtigt sind. Der Widerruf der Einwilligung kann auch die gleichen Auswirkungen haben wie die Nichtbereitstellung der Informationen, z. B. dass wir Ihnen möglicherweise keine Marketinginformationen mehr zur Verfügung stellen können.

 

Wir können die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anonymisieren und aggregieren (damit Sie nicht identifiziert werden können). Wir können anonymisierte und aggregierte Informationen für Zwecke verwenden, die das Testen unserer IT-Systeme, Forschung, Datenanalyse, die Verbesserung unserer Website und die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie für andere Zwecke umfassen.

 

Sie haben das Recht, Marketingmitteilungen von uns jederzeit abzulehnen, indem Sie:

 

1.  uns informieren, dass Sie Ihre Marketingpräferenzen ändern möchten, indem Sie sich an unseren Kundendienst unter contact@les-gargouilles.com wenden.

 

2.  den einfachen “Abmelde“-Link in einer E-Mail oder die “STOP“-Nummer für SMS, nutzen.

 

Personalisierung und automatisierte Entscheidungsfindung Dadurch werden Servicemeldungen wie Auftragsaktualisierungen und andere nicht-marketingbezogene Mitteilungen nicht gestoppt.

 

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere App nutzen, können Sie personalisierte Bannerwerbung erhalten, während Sie die Website anderer Unternehmen besuchen. Alle Banner-Anzeigen, die Sie sehen, beziehen sich auf Ihre Browsing-Aktivitäten auf unserer Website von Ihrem Computer oder anderen Geräten.

 

Diese Werbeanzeigen werden von uns über externe marktführende Fachanbieter mit Techniken wie Pixel, Web Beacons, Werbetags, mobile Identifikatoren und "Cookies" auf Ihrem Computer oder anderen Geräten bereitgestellt (siehe weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unserer Cookie-Richtlinie). Sie können Cookies jederzeit entfernen oder deaktivieren - weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

 

Wir können Ihre Online-Browsing- und Kaufaktivitäten sowie Ihre Antworten auf Marketingmitteilungen analysieren. Die Ergebnisse dieser Analyse ermöglichen es uns, zusammen mit anderen demografischen Daten zu entscheiden, welche Marketingkommunikation für Sie geeignet ist, und sicherzustellen, dass wir Sie mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Angebote kontaktieren, die auf Sie zugeschnitten und für Sie relevant sind. Dazu verwenden wir Software und andere Technologien zur automatisierten Entscheidungsfindung.

 

Dies ermöglicht es uns, persönlichere Dienstleistungen und Erfahrungen anzubieten. Wir können personenbezogene Daten überprüfen, die von externen Anbietern von Social-Media-Plattformen über Sie gehalten werden, z.B. die personenbezogenen Daten, die auf Social-Media-Plattformen wie Twitter, Instagram, YouTube, Twitter und Facebook verfügbar sind. Einige unserer Dienste ermöglichen es Ihnen, sich über externe Anbieter von Social-Media-Plattformen wie Facebook anzumelden. Wenn Sie sich über eine Anwendung eines Drittanbieters anmelden, wird Ihnen ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie uns um Ihre Erlaubnis bitten, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. (z.B. Ihr vollständiger Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und sonstige von Ihnen bereitgestellte Informationen).

 

Wir möchten Sie über Produkte und Dienstleistungen informieren, die für Sie persönlich von Interesse und Relevanz sind. Um uns dabei zu helfen, verarbeiten wir personenbezogene Daten, indem wir Profiling und Segmentierung durchführen. Wir identifizieren, was unseren Kunden gefällt und stellen sicher, dass Nachrichten, die wir ihnen senden, auf der Grundlage Ihrer Demografie, Interessen, Online-Browsing-Aktivitäten, Interaktion mit früheren Mitteilungen und Ihres Kaufverhaltens, relevant sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Sie von Mitteilungen auszuschließen, die wir für Sie irrelevant halten. Zum Beispiel können wir jemanden von der Weiterverbreitung von Marketing-E-Mails ausschließen, wenn wir wissen, dass diese Person die ursprünglich gesendete E-Mail bereits geöffnet hat.

 

Ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere Kommunikation mit Ihren Bedürfnissen anpassen können, ist, dass wir Personen mit ähnlichen Interessen mit diesen Daten gruppieren, damit wir ihnen Produktnachrichten oder Werbeangebote senden können, die für dieses gemeinsame Interesse relevant sind.

 

Sie haben jederzeit das Recht, sich von einer automatisierten Verarbeitung, einschliesslich Profiling, abzumelden, indem Sie:

 

  1. uns informieren, dass Sie sich von der automatisierten Verarbeitung abmelden möchten, indem Sie unser Kundendienst-Team unter contact@les-gargouilles. com kontaktieren; und/oder

 

Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies, um personenbezogene Daten zu erfassen, wie z.B. das Browsing- und Kaufverhalten von Personen, die unsere Website besuchen, einschließlich der besuchten Seiten, der gekauften Produkte und der Reise auf unserer Website.

 

Derzeit verwenden wir auf unserer Website ein Cookie-Tool, das sich auf die stillschweigende Zustimmung der Benutzer stützt. In Anerkennung der Tatsache, dass das Umsetzungsdatum für die überarbeitete Verordnung über den Schutz der Privatsphäre in der e-Kommunikation unbekannt bleibt, unternehmen wir jetzt angemessene Schritte, um unsere Verwendung von Cookies an den von GDPR geforderten Zustimmungsstandard anzupassen. Dies bedeutet, dass wir dabei sind, das Tool zu aktualisieren, was standardmäßig eine ausdrückliche Opt-in-Aktion der Benutzer unserer Website erfordert. Dies gilt für die nicht notwendigen Cookies. Wir werden dafür sorgen, dass alle für die Funktionalität und Sicherheit notwendigen Cookies markiert werden, damit sie vom Tool nicht gelöscht werden.

 

Detaillierte Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Auf diese Weise können Sie in Kenntnis der Sachlage entscheiden, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.

 

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

 

-Die Organisation, die Sie repräsentieren.

 

-Andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe.

 

-Andere Organisationen innerhalb unserer Lieferkette, damit sie Sie über Probleme

in der Lieferkette kontaktieren können oder wenn Ihre personenbezogenen Daten für einen Subunternehmer oder eine über uns liegende Partei in der Lieferkette relevant sind.

 

-Andere Organisationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Organisationen, die Eigentümer der Veranstaltungsorte unserer Veranstaltungen sind, Organisationen, die unsere Veranstaltungen vermarkten und/oder fördern, sowie Fotografen und Videofilmer, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

 

-Käufer, Investoren, Geldgeber und Berater, wenn wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen oder verhandeln oder unser Geschäft durch Fusion, Reorganisation oder auf andere Weise umstrukturieren.

 

-Drittparteien, die beispielsweise eine Verweisung anfordern oder wünschen, können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die Dienstleistungen/Produkte suchen, die den von Ihnen bereitgestellten gleichen oder ähnlich sind.

 

-Andere Dienstleister und unsere Berater, einschließlich Unternehmen, die unser IT unterstützen, uns dabei helfen, die von uns gespeicherten Daten zu analysieren, Zahlungen abzuwickeln, Mitteilungen an unsere Kunden zu senden, uns Rechts-, -Eigentums- oder Finanzberatung zukommen lassen und uns generell dabei helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie oder die Organisation, die Sie vertreten zu liefern oder, um sie von Ihnen oder der Organisation, die Sie vertreten, zu kaufen.

 

-Unsere professionellen Berater einschließlich Rechtsanwälte, Buchhalter und andere Berater.

 

-Ihre professionellen Berater einschließlich Rechtsanwälte, Buchhalter und andere Berater.

 

-Kredit-Referenzagenturen und andere Identifikationsagenturen, damit wir Ihre Bonität beurteilen oder Ihre Identität überprüfen können.

 

-Organisationen, die Forschungs-, Analyse- und/oder Datenbereinigungsdienste durchführen. Regierungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Sicherheitsdienste, Gerichtshof/Gerichte und Versicherer, einschließlich der Fälle, in denen wir verpflichtet sind, dies zu tun, um unseren rechtlichen Verpflichtungen und der Rechtspflege nachzukommen.

 

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Unsere Kontrollen

 

 

Angel Dev verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten sicher zu verwahren und zu schützen. Daher haben wir zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch und die Veränderung von Informationen unter unserer Kontrolle zu verhindern. Zu unseren Sicherheitsmaßnahmen gehören:

 

-Die Verschlüsselung personenbezogener Daten;

 

-Regelmäßige Cyber-Sicherheitsüberprüfung aller Dienstleister, die möglicherweise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen;

 

-Regelmäßige Planung, um sicherzustellen, dass wir bereit sind, auf Cyber-Sicherheitsangriffe und Datensicherheitsvorfälle zu reagieren;

 

-Wöchentliche Eindringtests der Systeme;

 

-Sicherheitskontrollen, die unsere IT-Systeminfrastruktur und unsere Räumlichkeiten vor externen Angriffen und unbefugtem Zugang schützen;

 

-Interne Richtlinien, die unsere Datensicherheitsregeln für unser Personal festlegen;

 

-Regelmäßige Schulungen für unsere Mitarbeiter.

 

Wir nehmen die Datensicherheit sehr ernst und bemühen uns alles zu unternehmen, um die Integrität und Sicherheit der persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, zu schützen.

 

 

 

Was können Sie tun, um uns zu helfe Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?

 

Sie sollten bei der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten immer vorsichtig sein. Niemand aus unserem Unternehmen wird Sie jemals bitten, Bankkonto- oder Kreditkartendaten per E-Mail zu bestätigen. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die behauptet, von Angel Dev zu sein und Sie darum bittet, ignorieren Sie sie bitte und antworten Sie nicht.

 

Wenn Sie ein Computergerät an einem öffentlichen Ort benutzen, empfehlen wir Ihnen, sich immer abzumelden und den Website-Browser zu schließen, wenn Sie eine Online-Sitzung enden.

 

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, folgende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Online-Sicherheit zu erhöhen:

 

-Verwenden Sie bei der Erstellung eines Passworts eine schwierige Wort-/Zahlenkombination aus mindestens 8 Zeichen und etwas, das nicht leicht zu erraten oder nicht leicht zu erhalten ist. Sie sollten deswegen auf keinen Fall Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten benutzen, da sie leicht zu erhalten sind.

 

-Ändern Sie häufig Ihren Passwort (Sie können dies in Ihren Kontoeinstellungen tun).

 

-Vermeiden Sie die Verwendung desselben Passworts für verschiedene Online-Konten.

 

 

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

 

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für den Zweck erforderlich ist, für den sie verlangt wurden, und dann so lange, wie die Gefahr eines potenziellen Anspruchs besteht, der von der Verjährungsfrist für die jeweilige Anspruchsart abhängt. Verschiedene für uns geltende Gesetze, Rechnungslegungs- und behördliche Auflagen verlangen von uns, bestimmte Aufzeichnungen für bestimmte Zeiträume aufzubewahren. In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten werden wir diese nur so lange aufbewahren, wie wir diese personenbezogenen Daten aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen oder zu legitimen organisatorischen Zwecken benötigen. Wir werden Ihre Daten nicht länger bewahren, als für die Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erheben.

 

Unsere Datenschutzrichtlinie legt fest, wie lange wir in der Regel personenbezogene Daten aufbewahren werden und wo sich diese Verzugsfristen ändern könnten.

 

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind, und Sie sollten uns mitteilen, wenn sich etwas ändert, z.B. wenn Sie Ihre Position wechseln, für eine andere Organisation arbeiten oder Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ändern. Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie die im Abschnitt "Kontakt" unten aufgeführten Daten verwenden.

 

 

 

Internationale Übermittlungen

 

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union übertragen und dort gespeichert werden. Dies geschieht in der Regel, wenn sich Dienstleister außerhalb des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union befinden oder wenn Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union ansässig sind. Diese Übermittlungen unterliegen besonderen datenschutzrechtlichen Vorschriften.

 

Einige dieser Rechtsordnungen erfordern unterschiedliche Schutzniveaus in Bezug auf personenbezogene Daten, und in bestimmten Fällen können die Gesetze in diesen Ländern weniger Schutz bieten als die Rechtsordnung, in der Sie typischerweise ansässig sind. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit diesen Hinweisen und den geltenden Datenschutzgesetzen verwendet und geschützt werden und dass, wenn ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeitet, wir sicherstellen, dass eine der folgenden Garantien implementiert wird:

 

 

-Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur den Ländern übermitteln, in denen ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten von der Europäischen Kommission angenommen wurde;

 

-Wenn wir bestimmte Dienstleister nutzen, können wir bestimmte von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge nutzen, die den gleichen Schutz wie personenbezogene Daten im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union bieten;

 

-Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA in Anspruch nehmen, können wir Daten an sie übermitteln, wenn sie Teil des Privacy Shield sind, das von ihnen verlangt, einen ähnlichen Schutz wie personenbezogene Daten zu bieten, wie der den sich Europäische Union und USA teilen.

 

 

Unsere Geschäftsführer und andere Personen, die für uns arbeiten, können in begrenzten Fällen außerhalb des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union auf personenbezogene Daten zugreifen, wenn sie im Ausland Urlaub außerhalb des Vereinigten Königreichs oder der Europäischen Union machen. Wenn sie dies tun, werden sie unsere Sicherheitsmaßnahmen nutzen und unterliegen ihren Vereinbarungen mit uns, die dem englischen Recht und den gleichen rechtlichen Schutzbestimmungen unterliegen, die für den Zugriff auf personenbezogene Daten innerhalb Großbritanniens gelten würden.

 

In begrenzten Fällen können sich die Personen, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, wie im Abschnitt “An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben“ oben erwähnt, außerhalb des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union befinden. In diesen Fällen werden wir den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz der personenbezogenen Daten vor deren Offenlegung verhängen.

 

Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte über die unten aufgeführten Details im Abschnitt “Kontakt“.

 

 

 

Ihre Rechte

 

 

 

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

 

-Das Recht, darüber informiert zu werden, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

 

-Das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

 

-Das Recht, von uns zu verlangen, veraltete oder unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu aktualisieren und zu korrigieren.

 

-Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und/oder Ihre uns erteilte Einwilligung zu widerrufen und jegliche Marketingmitteilungen, die wir Ihnen zusenden, abzulehnen.

 

-Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

 

-Das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte automatisierte Entscheidungsprozesse unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschließlich Profiling.

 

-Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen (Das Recht auf Vergessen), z.B. wenn die Daten für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind.

 

-Das Recht, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und an einen anderen Verantwortlichen übermitteln lassen. Dies wird als Recht auf Datenübertragbarkeit bezeichnet.

 

Sie sollten beachten, dass einige dieser Rechte, z.B. das Recht, von uns die Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Dienstleister zu verlangen, oder das Recht, der automatisierten Entscheidungsfindung zu widersprechen, möglicherweise nicht gelten, da sie spezifische Anforderungen und Ausnahmeregelungen haben, die für sie gelten, und sie möglicherweise nicht für personenbezogene Daten gelten, die von uns erfasst und gespeichert werden. Einige haben jedoch keine Bedingungen, so dass Ihr Recht, die Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung für Direktwerbung zu widersprechen, absolute Rechte sind.

 

Wir müssen möglicherweise spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um uns zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Informationen zu gewährleisten (oder eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine weitere angemessene Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten.

Während diese Mitteilung eine allgemeine Zusammenfassung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten enthält, handelt es sich um einen sehr komplexen Rechtsbereich. Weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie auf der Website des Informationsbeauftragten unter https://ico.org.uk/for-the-public/.

 

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Informationen finden sie unter dem Abschnitt “Kontakt“.

 

Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim “Information Commissioner's Office“ in Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, SK9 5AF, Vereinigtes Königreich einzureichen, wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt haben. Weitere Informationen, einschließlich der Kontaktdaten, finden Sie unter https://ico.org.uk .

 

 

 

Änderungen zu dieser Mitteilung

 

 

 

Wir können diese Mitteilung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir diese Mitteilung auf wesentliche Weise ändern, werden wir das Versionsdatum am Ende dieser Mitteilung aktualisieren. Bei wesentlichen Änderungen dieser Mitteilung werden wir versuchen, Sie angemessen zu informieren, es sei denn, wir werden daran gehindert. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre Zustimmung zu Änderungen in der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einholen.

 

 

 

Kontakt

 

 

 

Im Falle von Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit den Informationen, die wir über Sie besitzen, senden Sie bitte eine E-Mail an contact@les-gargouilles.com .